Konditionen & AGB Vermieter

Allgemeine Geschäftsbedingungen für VERMIETER

§ 1 Beauftragung und Tätigkeit

(1) Der Vermieter beauftragt STAY4TIME°Inh.°Jeanette°Palmdorf (nachfolgend STAY4TIME genannt) mit der Vermittlung bzw. dem Abschluss eines Mietvertrages über möblierten, teilmöblierten oder unmöblierten Wohnraum oder die Gelegenheit zum Abschluss eines solchen Vertrages nachzuweisen.

(2) Der Auftrag seitens des Vermieters bedarf der Text- bzw. Schriftform für seine Wirksamkeit.

§ 2 Dauer und Beendigung

(1) Der Auftrag durch den Vermieter gilt unbefristet und dient einer stetigen Vermarktung des Wohnraums. Eine Vermietung beendet diesen Auftrag nicht. Vielmehr gilt dieser Vermarktungsauftrag auch über eine erfolgreiche Vermittlung hinaus.

(2) Das Vertragsverhältnis kann beiderseits jederzeit mit Einhaltung einer 1-monatigen Kündigungsfrist zum Monatsende gekündigt werden. Nach dem Fototermin ist die Kündigung für eine Dauer von 26 Wochen für den Vermieter ausgeschlossen. Der Vermieter hat jedoch die Möglichkeit gegen Zahlung einer Aufwandsentschädigung von á 59,50 EUR inkl. 19% MwSt.) pro angefangener Stunde des Fototermins, die Kündigung mit sofortiger Gültigkeit auszusprechen. Weiterhin fallen pro Foto 5,95 EUR inkl. 19% MwSt.) Fertigungskosten an. Gesonderte Kosten für An- & Abfahrt werden nicht berechnet.

(3) Der Provisionsanspruch für bereits vor der Kündigung vermittelte Mietverhältnisse bleibt unbeschadet der Kündigung bestehen.

(4) Für den Fall eines Mietabschlusses nach Kündigung mit einem Interessenten der schon vor der Kündigung vermittelt wurde, entsteht ebenfalls ein Provisionsanspruch.

§ 3 Tätigkeit von STAY4TIME

(1) Aufgrund des Auftrages des Vermieters veröffentlicht STAY4TIME ein Angebot dieser Wohnung mit Fotos auf der Internetseite www.STAY4TIME.de sowie auf anderen Immobilienportalen oder Printmedien. Ebenso bietet STAY4TIME dieses Wohnungsangebot direkt potenziellen Mietinteressenten an. Ansprüche auf Veröffentlichung dieses Wohnungsangebots in einem bestimmten Portal bestehen nicht. Die Veröffentlichung des Wohnraumangebots erfolgt ohne Kontaktdaten des Vermieters. Lediglich werden Koordinaten wie Ort und Straße veröffentlicht. Dies erfolgt jedoch ohne die Angabe der Hausnummer.

(2) STAY4TIME übernimmt die Vorauswahl von Mietinteressenten nach den Vorgaben des Vermieters. Mit Auswahl der potenziellen Mietinteressenten stellt STAY4TIME den Kontakt zwischen Vermieter und Mieter her. Führt die Vermittlung dieses Kontakts zum Mietvertrag ist die Vermittlung für den Vermieter provisionspflichtig.

(3) STAY4TIME übernimmt auf Wunsch die Durchführung von Besichtigungen und Mieterprüfungen (Selbstauskunft, Bonitätsprüfung u.s.w.). Ebenso bereitet STAY4TIME bedarfsweise einen Mietvertragsentwurf vor.

(4) Nach individueller Vereinbarung übernimmt STAY4TIME auf Wunsch auch Übergaben und Rückgaben. Dieser Service wird mit 59,50 EUR inkl. 19% MwSt. berechnet. Anfahrtswege im Umkreis von 50 km von 47057 Duisburg sind kostenfrei inbegriffen. Für jeden darüber hinausgefahrenen Entfernungskilometer werden 0,30 EUR inkl. 19% MwSt. fällig.

§ 4 Energieausweis

(1) Der Vermieter stellt STAY4TIME im Rahmen der Vermarktung den zugehörigen und stets aktuellen Energieausweis (Energiebedarfs- oder Energieverbrauchsausweis) zur Verfügung. Ausgenommen von dieser Regelung sind Gebäude welche unter Denkmalschutz (Nachweispflichtig) stehen. STAY4TIME ist im Rahmen der Vermarktung auf die wahrheitsgemäßen energetischen Angaben aus dem Ausweis angewiesen. Der Vermieter stellt STAY4TIME frei von allen Ansprüchen die entweder aus fehlerhaften oder nicht vom Vermieter gelieferten Angaben resultieren. Dies gilt ebenfalls auch für die Kosten einer Rechtsverfolgung.

§ 5 Berechtigung zur Vermietung

Sofern der Vermieter nicht Eigentümer der Wohnung ist, versichert er, zur Untervermietung ausdrücklich berechtigt zu sein. Ansonsten haftet der Vermieter gegenüber STAY4TIME und dem nachgewiesenen Mieter für alle Kosten, die dem Mieter und STAY4TIME durch eine unerlaubte Untervermietung entstehen. Die Berechtigung zur Untervermietung ist durch den Vermieter für die Untervermietung bei Abschluss des Vermarktungsauftrages zu erbringen.

§ 6 Auskunftspflicht des Vermieters

(1) Bei Abschluss eines Mietvertrages über ein angebotenes Objekt, gleich ob mündlich oder schriftlich, ist der Vermieter verpflichtet dies unverzüglich, spätestens innerhalb von 24 Stunden nach Vertragsschluss STAY4TIME mitzuteilen. Die Übergabe des Objekts wird einem Vertragsabschluss gleichgesetzt. Der Nachweis der Anmietung ist STAY4TIME unter Übersendung einer Mietvertragskopie per E-Mail oder Telefax nach Vertragsschluss mitzuteilen. Bei mündlichen Mietverträgen sind die Vertragskonditionen schriftlich mitzuteilen.

(2) Der Vermieter muss STAY4TIME informieren, wenn der vorgeschlagene Mieter ein anderes als das angebotene Objekt von ihm anmietet, sofern sich dieses Objekt ebenfalls im Bestand von STAY4TIME befindet.

(3) Der Vermieter muss STAY4TIME informieren, wenn er dem Mieter erst zu einem späteren Zeitpunkt das betreffende Objekt vermietet.

§ 7 Besichtigungstermin

Wird ein vereinbarter Besichtigungstermin, bei dem ein Mitarbeiter von STAY4TIME anwesend ist nicht wahrgenommen, wird eine Kostenpauschale in Höhe von 59,50 EUR inkl. 19% MwSt. fällig. Der Nachweis eines geringeren Schadens ist für den Auftraggeber nicht ausgeschlossen.

§ 8 Vermarktung durch STAY4TIME

(1) Für die Dauer des Auftrags verpflichtet sich der Vermieter STAY4TIME zu informieren, wenn er die Wohnung privat, über eine andere Agentur bzw. Makler oder auf sonstige Weise anbietet. Dies hat er jeweils unverzüglich STAY4TIME in Textform mitzuteilen.

(2) Der Vermieter ist nicht berechtigt eine Verlinkung auf das von STAY4TIME veröffentlichte Exposé in den Medien und Internetseiten herzustellen. Für den Fall der Zuwiderhandlung wird eine Vertragsstrafte gemäß § 4 WohnVermittG fällig.

§ 9 Datenschutz der Mieter

Der Vermieter verpflichtet sich, die von STAY4TIME erhaltenen Daten von Mietinteressenten (Name, Kontaktdaten, Informationen zum Arbeitgeber ect.) vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. Eine Ausnahme hiervon wäre die Weitergabe aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung. Eine Kündigung des Auftrags hebt diese Verpflichtung zum Datenschutz nicht auf, sondern bleibt unbeschränkt bestehen.

§ 10 Veränderung der Mietsache

Der Vermieter hat STAY4TIME über alle wesentlichen Umstände seit dem Fototermin, die den Mietgebrauch der Wohnung betreffen, zu informieren.

§ 11 Wahrung zum gegenseitigen Schutz – Vertraulichkeitserklärung

(1) Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen STAY4TIME und Vermieter beruht auf Grundlage des gegenseitigen Vertrauens und einer langfristigen Zusammenarbeit. Wir wertschätzen das Vertrauen unserer Vermieter und versuchen stets die jeweiligen Interessen unserer Vermieter zu respektieren und dementsprechend zu handeln. Im Gegenzug erwartet STAY4TIME auch seitens der Vermieter eine stets ehrliche Mitteilung  von vermittelten oder nachgewiesenen Mieterkontakten nicht unter Umgehung von STAY4TIME für eigene Vermietungen zu nutzen.

§ 12 Anrechnung von bereits gezahlten Gebühren

Eine vorzeitige Beendigung des Mietverhältnisses begründet keinerlei Ansprüche auf Rückerstattung der hierfür ursprünglich vereinbarten und berechneten Vermittlungsgebühr.

In diesem Fall wird die Gebühr für die Mietzeiträume, die bereits abgerechnet sind, für die aber keine Miete mehr gezahlt wird, bei einer erneuten Vermietung angerechnet, soweit sich die Zeiträume überschneiden.

§ 13 Kosten & Gebührenreglung

(1) Bei Vermietung an einen von STAY4TIME nachgewiesenen Mieter zahlt der Vermieter eine Gebühr gemäß Abs. 2-4.

(2) STAY4TIME berechnet dem Vermieter eine Vermittlungsgebühr in der Höhe von 2 Monatsmieten bei unbefristeten Mietverträgen.

(3) Die Berechnungsgrundlage für befristete Mietverträge lautet wie folgt:

Für jeden Monat der Mietdauer entsteht eine Vermittlungsgebühr in Höhe von 16% der Monatsmiete. Die Berechnung erfolgt längstens bis zum Ablauf des 12. Monats.

(4) Berechnungsgrundlage für die Provision ist die vom Wohnraumanbieter angesetzte Nettomiete. Für den Fall einer Pauschalmiete gilt diese als Berechnungsgrundlage.

(5) Die Rechnungsstellung erfolgt nach dem Zustandekommen eines Mietverhältnisses. Der Rechnungsbetrag wird innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt fällig.

§ 14 Haftungsausschluss

(1) STAY4TIME weist lediglich die Gelegenheit zum Abschluss von Mietverträgen nach und tritt ausschließlich als Vermittler auf. Für evtl. Schäden, die bei der Abwicklung des Mietverhältnisses dem Vermieter entstehen wird eine Haftung ausgeschlossen. STAY4TIME haftet nicht für die Bonität oder für falsche Angaben der Mieter. Dies gilt nicht für Schäden die durch grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz von STAY4TIME entstehen.

§ 15 Rechte an Foto-, Video- und Grundrissmaterial sowie Daten des Wohnraumauftrags

(1) Durch die Darstellung via Fotos werden Objekte durch STAY4TIME möglichst originalgetreu dargestellt. Eventuelle Ansprüche die sich auf falsche Zuordnung von Bildmaterial bzw. mögliche Abweichungen bei der Ausstattung zwischen einem Foto und dem aktuellen Zustand des entsprechenden Objektes erhoben werden, sind daher ausgeschlossen. Gleiches gilt für Informationen zum Objekt welche auf Angaben der Vermieter beruhen.

(2) STAY4TIME besitzt die alleinigen Nutzungsrechte (COPYRIGHT) an dem von STAY4TIME erstellten Foto-, Video- und Grundrissmaterial. Mit dem Auftrag willigt der Vermieter die Veröffentlichung des Wohnraums per Foto oder Video ein. Der Vermieter berechtigt STAY4TIME dieses Material im Internet zu veröffentlichen und auch für eigene Werbezwecke zu nutzen.

(3) Fotos des Vermieters können nach Absprache mit dem Vermieter für ein Exposé kostenfrei verwendet werden. Der Vermieter hat keinerlei Anspruch auf die Veröffentlichung eigener Fotos im Exposé.

(4) Der Vermieter berechtigt STAY4TIME auch bei nicht zustande gekommener Vermittlung bzw. nach Kündigung des Auftrags das dazugehörige Bildmaterial nach Beendigung des Auftrags aufzubewahren und für eigene Zwecke zu nutzen.

§ 16 Änderung der AGB

STAY4TIME besitzt das Recht nach eigenem Ermessen zu jeder Zeit und ohne vorherige Benachrichtigung Änderungen an den Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie an dem Internetauftritt www.STAY4TIME.de vorzunehmen. Dies gilt insbesondere auch für sonstigen Anwendungen oder Dienste. Änderungen werden auf der Internetseite veröffentlicht und per E-Mail oder Post bekannt gegeben. Eine Weiternutzung unserer Dienste und gilt als Zustimmung. Geht kein schriftlicher Widerspruch bei STAY4TIME innerhalb von zwei Wochen nach Berichtigung ein, gilt dies als Zustimmung. Das Recht der Kündigung wird hierdurch nicht berührt.

§ 17 Widerrufsbelehrung

Sofern der Vermieter Verbraucher im Sinne des Verbraucherschutzgesetztes ist, steht ihm ein Widerrufsrecht in Bezug auf den Vermarktungsauftrag/Maklervertrag mit STAY4TIME zu.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Anschrift siehe unten) mittels einer eindeutigen Erklärung z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email (STAY4TIME Jeanette Palmdorf, Postfach 10 11 65, 47401 Moers, Telefax: +49(0)3222/4063498 E-Mail:info@stay4time.de) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotenen, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahle, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir  dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart, in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufs hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Das Formular zum Widerruf ist im Anschluss dieser AGB zu finden.

§ 18 Sonstige Vereinbarungen

Soweit vorstehend nicht abgeändert, gelten im Übrigen die gesetzlichen Bestimmungen des BGB. Mündliche Abreden zu diesem Vertrag bestehen nicht. Änderungen und Ergänzungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Abbedingung der Schriftform.

Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen unberührt. Die unwirksame Bestimmung wird durch die gesetzliche Regelung ersetzt.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Stand: 08.°Dezember°2017

STAY4TIME°Inh.°Jeanette°Palmdorf

 

 

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie dies zurück.)

STAY4TIME°Inh.°Jeanette°!Palmdorf

Postfach 10 11 65

47401 Moers

Deutschland

Telefax: +49 (0) 32 22 / 40 63 498

E-Mail: info@stay4time.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung.

Bestellt am (*):                                                                               erhalten am (*):

Name des Verbraucher(s):

Unterschrift des Verbraucher(s)

Datum:

 

 

_______________________________________

(*) Unzutreffendes streichen